Capture One Pro 11 RAW Bearbeitung

Dieser Workshop bietet einen schnellen und effizienten Einstieg in die von vielen Profis bevorzugte RAW-Bearbeitungssoftware Capture One Pro. Karl Grabherr zeigt seinen seit vielen Jahren bewährten Workflow vom Bildimport über die RAW-Bearbeitung bis zur Ausgabe. Auch auf Spezialthemen wie Tethered shooting, LLC Profile, etc. wird eingegangen.

RAW-Bearbeitung und digitaler Workflow mit Capture One Pro 10 bzw. 11

Dieser Workshop bietet einen schnellen und effizienten Einstieg in die von vielen Profis bevorzugte RAW-Bearbeitungssoftware Capture One Pro. Ich zeige Ihnen meinen seit vielen Jahren bewährten Workflow vom Bildimport über die RAW-Bearbeitung bis zur Ausgabe. Auch auf Spezialthemen wie Tethered shooting, LLC Profile, etc. wird eingegangen.

 

Der wesentliche Vorteil vonCapture One Pro 11 ist, dass es für jede Kamera ein eigenes Kameraprofil gibt, das speziell auf die jeweilige Kamera ausgerichtet ist. Genauso gibt es Profile für die meisten Objektive. Capture One Pro 11 liefert Fotos, die bereits beim Importieren der RAW-Dateien so gut wie „fertig“ aussehen. Mit ein wenig Finetuning erhält man außerordentlich gute Ergebnisse und die Farben von Capture One Pro 11 werden von vielen Profis hoch geschätzt. Auch die Schärfung und Entrauschung der Fotos wird von Capture One Pro 11 perfekt bereits defaultmäßig vorgenommen und verlangt so gut wie nie nach Korrekturen.

 

Capture One ist DIE Alternative zu Adobe’s Lightroom und Camera RAW

Inhalte:

 

  • PhaseOne Capture One Pro 11 kennenlernen
  • Der gesamte Workflow vom Import der Bilddateien bis zur Ausgabe werden gezeigt
  • Mit Katalogen und Sessions arbeiten (wo sind die Unterschiede)
  • Datenimport, Umbenennung, Verschlagwortung, Metadaten eingeben und synchronisieren
  • Arbeitsumgebung individuell anpassen und als Profil abspeichern
  • Grundlegende Werkzeuge zur Bildoptimierung kennenlernen und anwenden lernen
  • (Geraderichten, Bildausschnitt festlegen, Belichtungskorrektur, Weißabgleich, Kontrast, Farbsättigung, Farbeditor, etc.)
  • Unterschiede zu Adobe Lightroom und Camera RAW
  • Gleichzeitiger Bildexport in verschiedenen Ausgabeformaten und Auflösungen (Print, Internet, etc.)
  • Voraussetzungen:
  • Für diesen Fotoworkshop benötigen Sie keine Softwarekenntnisse von PhaseOne Capture One Pro, der Umgang mit dem PC oder MAC sollte Ihnen aber geläufig sein!

Bitte bringen Sie Ihren eigenen PC/MAC mit vorinstallierter Capture One Software mit

Bei Bedarf können Sie eine Demo-Version von der PhaseOne Website kostenlos downloaden

Capture One Pro 11 RAW Bearbeitung

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/5
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Trainer

Karl Grabherr

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

So, 21.01.2018 in Wien
09:00-17:00
max. 8 Teilnehmer
So, 29.04.2018 in Wien
09:00-17:00
max. 8 Teilnehmer

165.00

Jetzt buchen