Herbststimmung im Wiener Wienerwald

Herbststimmung im Wiener Wienerwald

Vor den Toren Wiens liegt die grüne Lunge der Stadt, der Wienerwald. Als riesiger geschlossener Waldgürtel rings um die Stadt liegt hier ein Hotspot für Naturfotografen.
Vor allem zum Indian Summer, dann wenn sich die Buchenblätter gold-gelb färben und Pilze aus dem Boden sprießen bietet der Wienerwald eine breite Palette lohnender Naturfoto-Motive.

Nach drei Jahren Indian Summer im Nationalpark Thayatal, bietet die Wiener Fotoschule 2019 mit dem Wienerwald im Naturpark Sparbach eine neue Location zur Herbstfotografie unter der Leitung des Naturfotografen Marc Graf

Das Motto des Workshops lautet: weniger ist mehr! Unter professioneller Leitung gilt es ausgesuchte Motive gekonnt umzusetzen. Der Fokus liegt dabei auf der Wahl für das richtige Objektiv, dem Spiel mit Blende und Verschlusszeit und neben der Landschafts- und Detailfotografie gelingen mitunter auch Aufnahmen von Wildschweinen.

Hinweis: Da es sich um Wildtiere handelt, kann keine Sichtungsgarantie gegeben werden!


Treffpunkt:

Samstag: 2.11.

Treffpunkt im Naturpark Sparbach um 9:00 Uhr 
Der genaue Treffpunkt wird in den Tagen vor dem Workshop bekanntgegeben.
                       

Dauer bis ca. 16:30

 

MITZUBRINGEN 

Fotoausrüstung 

  • Stabiles Stativ
  • Speichermedien, Akkus
  • Kamera,
  • Objektive: Weitwinkel, mittlere Telebrennweiten, Teleobjektiv (längstmögliche Brennweite)
  • Polfilter, wenn vorhanden

Dieser Kurs ist für Einsteiger, sowie fortgeschrittene Fotografen gleichermaßen geeignet. Grundlegende Kenntnisse wie Verschlusszeit, Blende und Kamerabedienung werden vorausgesetzt.

Herbststimmung im Wiener Wienerwald

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Kooperationspartner

Canon Academy
Oberlaaer Strasse 233
1100 Wien
(01) 68 088
https://www.academy.canon.at/de_AT

Trainer

Marc Graf

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

Sa, 02.11.2019 in Sparbach
09:00-16:30
max. 8 Teilnehmer

169.00

Jetzt buchen