Grundlagen Makro Fotografie - Salzburg

Grundlagen Makro Fotografie - Salzburg

Dieser Fotokurs richtet sich an naturbegeisterte Menschen, die Pflanzen, Blüten und Kleinode der Schöpfung in Fotos festhalten wollen.

Der Naturfotograf Norbert Kopf www.traumgaertner.at zeigt Ihnen einen Ausschnitt seiner Arbeiten und lässt Sie an seinen Erfahrungen teil haben. Vorkenntnisse im Umgang mit der eigenen Kamera bzw. das Verstehen von Blende, Verschlusszeit und ISO werden vorausgesetzt.

Sie lernen mögliche Kameraeinstellungen abseits von der Automatik, den Einsatz von Licht und Schatten, sowie Kriterien für die Bildkomposition.

Im praktischen Teil werden der Einsatz von Blitzlicht, Lichtzelt, Farbhintergünden sowie die Handhabung von Stativ, Schlitten und Dreiwegneiger besprochen und geübt.

Im Franziskanerkostergarten gibt es Blüten, somit bieten sich immer wunderbare Motive an.

 

Der Kurs gibt Ihnen ein Grundgerüst, wie sie in die Makrofotografie eintauchen können. Ein Makroobjektiv und ein eigenes Stativ sind von Vorteil.

 

Lehrinhalte:

  • Präsentation von Fotoarbeiten von Norbert Kopf
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Bildaufbau
  • Kamerasetting
  • Verwendungsmöglichkeiten von Blitzlicht
  • praktischer Übungsteil im Klostergarten



Grundlagen Makro Fotografie - Salzburg

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Trainer

Norbert Kopf

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

Fr, 03.05.2019 in Salzburg
09:00-17:00
max. 8 Teilnehmer

169.00

Jetzt buchen