Makrofotografie – tiefer gehen mit Norbert Kopf

Makrofotografie – tiefer gehen mit Norbert Kopf

Dieser dreitägige Fotokurs richtet sich an naturbeigesterte

Menschen, die bereits Erfahrungen in der Makrofotografie haben, jedoch diese

noch weiter vertiefen wollen.

 

Vorkenntnisse im Umgang mit der eigenen Kamera bzw. das

Verstehen von Blende, Verschlusszeit und ISO werden vorausgesetzt. Bitte

Kamera, eigenen Laptop bzw. USP-Stick mitbringen.

 

 

 

1. Tag:

 

Präsentation von Arbeiten des Naturfotografen Norbert Kopf

 

Vorstellungsrunde, jeder Teilnehmer bringt 3 Fotografien mit

(auf A4 ausgedruckt) - Besprechung der Bilder in der Gruppe.

 

Nachmittags Theorieimpuls – der Einsatz von Blitzlicht,

Lichtzelt, Farbhintergünden sowie die Handhabung von Stativ, Schlitten und

Dreiwegneiger werden besprochen und geübt. Danach gehen wir  fotografieren.

 

 

 

2. Tag:  

 

Präsentation und Bildbesprechung. Jeder Teilnehmer bringt

die besten fünf Bildern vom Vortag bearbeitet auf USP-Stick mit.

 

Impuls von Norbert Kopf - Makro Kunstfotos berühmter

Fotografen

 

Übungen bzw. Aufgaben für den Nachmittag

(Achtsamkeitsschulung, etwas bestimmtes fotografieren)

 

Gemeinsames Abendessen bzw. Foto-Fachsimpeln

 

 

 

3. Tag:

 

Bereits frühmorgens um 7 Uhr gehen wir fotografieren  - danach Frühstück und Bearbeitung und

Vorstellung der Bilder -  Ausklang –  3 Ausdrucke der bester Arbeiten – Ende.

Makrofotografie – tiefer gehen mit Norbert Kopf

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Trainer

Norbert Kopf

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

Mo, 27.05.2019 in Salzburg
09:00-17:00
max. 8 Teilnehmer

385.00

Jetzt buchen