Chrom, Lack und Benzin... Sportwagen-Fotografie vom Feinsten!

Chrom, Lack und Benzin... Sportwagen-Fotografie vom Feinsten!

In diesem Seminar werdet ihr gemeinsam mit dem Werbefotograf Oliver Bader von BADER-IMAGES „Kunstwerke“ auf vier Rädern fotografisch in Szene setzen. Eine passende Location in Wien wird vorbereitet.

 Folgende Punkte werden am Vormittag behandelt:

  • Welche Perspektiven wirken dynamisch?
  • Weitwinkelaufnahmen oder Aufnahmen mit dem Teleobjektiv?
  • Welcher Bildaufbau unterstützt die Formen des Fahrzeugs.
  • Außen- und Innenaufnahmen
  • Vollständiges Auto plus Location oder Detailaufnahmen?
  • Mit Blitzlicht werden Akzente gesetzt oder dunkle Stellen lokal aufhellen.

Am Nachmittag werden zusätzlich zu den Fahrzeugen noch zwei Models zur Verfügung stehen. Das Ziel sind Bilder wie aus einem Modemagazin.

Nach dem Seminar um ca. 18.00 Uhr findet bei einem gemütlichen Abendessen in einem Restaurant eine Nachbesprechung statt:

  • Was ist euch gelungen?
  • Wo habt ihr noch Aufholbedarf?
  • Wie werden Auto-Bilder mit Photoshop bearbeitet?
  • u. v. m.

wird bei einem Bierchen behandelt.

Bitte nehmt folgendes Equipment zum Kurs mit:

Kamera plus Betriebsanleitung, Akkus, Speicherkarte, vorhandene Objektive und ein Stativ.

Wenn vorhanden: Faltreflektor, Aufsteckblitz, Funkauslöser für den Blitz, Lichtstativ, Durchlichtschirm und eine Taschenlampe.

Nach Voranmeldung stellen wir gerne Canon und Olympus Kameras und Objektive kostenlos zu Verfügung.

Dieser Fotoworkshop ist für FotografenInnen mit Vorkenntnissen geeignet. 

Chrom, Lack und Benzin... Sportwagen-Fotografie vom Feinsten!

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Trainer

Oliver Bader

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

So, 10.05.2020 in Wien
09:00-17:00
max. 6 Teilnehmer

249.00

Jetzt buchen