Blaue Stunde Salzburg

Lerne die Qualität des Lichtes in der

blauen Stunde, also kurz nach Sonnenuntergang, kennen. Wir gehen durch das

abendliche Salzburg und fotografieren beleuchtete Gebäude, die bunten Lichter

in den Straßen und besonders eindrucksvolle Lichtstimmungen. Du benötigst eine

Kamera, die manuelle Belichtungseinstellungen (ISO, Blende, Verschlusszeit)

zulässt und mit der Du verschiedene Brennweiten verwenden kannst. Wenn möglich,

bring auch ein Stativ und wenn vorhanden einen Fernauslöser mit. Genügend

Speicherkarten und Reserve Akku nicht vergessen! Dieser Kurs ist unabhängig

davon, mit welchem Kameramodell Du fotografierst.

Inhalte:

 

  • Belichtung bei Abend- und Nachtaufnahmen
  • verschiedene Verschlusszeiten und deren Wirkung
  • Spiel mit Schärfe und Unschärfe
  • Lichtquellen sternförmig abbilden

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Trainer

Erika Mayer

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

Do, 12.03.2020 in Salzburg
17:30-19:30
max. 8 Teilnehmer

99.00

Jetzt buchen