Tierfotografie in Theorie und Praxis

Tierfotografie in Theorie und Praxis

Die Tierfotografie gilt als die Königsdisziplin der Naturfotografie. Bewegte Motive spannend zu inszenieren verlangt einiges an technischem Vorwissen an der Kamera und dem Verständnis für ein spannendes Motiv.

In diesem 2-teiligen Workshop vermittelt der erfahrene Tierfotograf- und Filmer Marc Graf die richtige Herangehensweise an dieses Thema und gibt Tipps und Tricks zum gelungenen Foto.

Der Praxis-Teil erfolgt im Tiergarten Schönbrunn. In einer intensiven Fotosession werden Porträtfotografie, der gezielte Einsatz der Blende, Effekte verschiedener Verschlusszeiten uvm. anschaulich erklärt und geübt.
Im Anschluss gibt es im Seminarraum der Wiener Fotoschule eine Bildbesprechung des erarbeiteten Materials.

Egal ob auf Reisen oder direkt vor der Haustür, das Erlernte aus diesem Kurs hilft dabei die eigenen Ideen im Bereich der Tier- und Naturfotografie gekonnt in Szene zu setzen.

Tag 1: 17:30 – 20:30 Uhr | Theorie
Tag 2: 09:00 – 17:00 Uhr | Praxis

Preis exkl. Eintritt

Tierfotografie in Theorie und Praxis

Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

Trainer

Marc Graf

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

Fr, 15.03.2019 - Sa, 16.03.2019 in Wien
17:30-17:00
max. 8 Teilnehmer

220.00

Jetzt buchen