Fotowochenende Südsteirische Weinstraße

Erlebe mit Herbert Raffalt und Karl Füsselberger ein interessantes Fotowochenende in der Südsteiermark. Unter anderem besuchen wir die Heiligengeistklamm mit der nach alten Plänen errichteten Spitzmühle. Entlang der Klöcher Weinstraße fotografieren wir die Weingärten und besuchen einen Winzer. Weiters unternehmen wir einen Ausflug zur Riegersburg.

Brauchtum, Tradition und Moderne

vereint an der Südsteirischen Weinstraße. Die Südsteiermark überzeugt mit ihren Bräuchen und Traditionen, die bis heute nicht verstaubt wirken. Regionaltypische Besonderheiten wie die Buschenschänken, der Klapotetz, Sturm & Kastanien im Herbst, das (süd)steirische Kernöl und vieles mehr machen die Region nebst der einzigartigen Landschaft und der herzlichen GastgeberInnen zu etwas ganz Besonderem!

Programm

Freitag: Anreise bis 13:00 Uhr 

  • Kennenlernen und Programm Besprechung
  • Ölmühle in Heimschuh
  • Vortrag von Herbert Raffalt

 Samstag

  • Handwerkerdörfl Pichla
  • Grenztisch zu Slowenien
  • Typische Landschaft in Gamlitz im herbstlichen Licht
  • Wanderung im Weingarten entlang der Südsteirischen Weinstraße
  • Kellerführung mit Weinkost

Sonntag: 15:00 Seminar Ende

Dieser Kurs ist für Einsteiger sowie fortgeschrittene Fotografen gleichermaßen geeignet. Grundlegende Kenntnisse wie Verschlusszeit, Blende und Kamerabedienung werden vorausgesetzt.

Ziel

Wir fotografieren gemeinsam eine Fotoreportage und Drucken dann die besten 3 Bilder in Fine Art Qualität in A3 aus.

Canon EOS R System

Teste das neue Canon EOS R System.  Nach Voranmeldung kannst Du Canon Kameras und Objektive ausprobieren. 

Übernachung


Die Übernachtungs Kosten sind im Fotoworkshop nicht inkludiert und werden von den Teilnehmern vor Ort bezahlt.  Die Hotelreservierung erfolgt durch die Wiener Fotoschule.

Termin(e)

Uhrzeit

Teilnehmer

Fr, 11.10.2019 - So, 13.10.2019 in Südsteiermark
13:00-15:00
max. 12 Teilnehmer

420.00

Jetzt buchen