Zum Hauptinhalt springen
Portrait-Workshop für Frauen - Only

Fortgeschrittenen Fotokurs

Portrait-Workshop für Frauen - Only

Wir kennen übliche Portrait-Foto-Workshops:

Ein Haufen Fotografen (meist ein großer Anteil an Männern, deshalb das Nicht-Gendern) bewegt sich um ein wunderschönes junges Mädchen um es zu fotografieren.
Das wunderschöne junge Mädchen war vorher natürlich in der Maske und kennt ihren Job - sie posiert professionell und nicht zum ersten Mal. Jedes Mal den Auslöser drücken ist ein Erfolg, für beide Seiten.

Für viele Frauen ist so etwas eher wenig befriedigend. Sie fangen an zu hinterfragen, stellen vielleicht sogar das eigene Schönheitsbild in Frage oder das der Anderen. Vielleicht wollen sie sich einfach nicht mehr mit solchen Oberflächlichkeiten beschäftigen? Genug mit auferlegten Schönheitsidealen und Bodyshaming!

Wir stellen uns an diesen Tagen nur solchen Fragen:

  • Wie nehme ich mich wahr?
  • Wie nehmen mich andere Menschen wahr?
  • Ist mir das überhaupt wichtig?
  • Was passiert mit mir und meinem Wohlbefinden wenn mich jemand fotografiert?
  • Was kann ich als Fotograf machen um eine optimale Atmosphäre zu schaffen? (Damit sind keine externen Hilfsmittel wie Make up oder Licht gemeint)

Ein schönes Bild von einem schönen, selbstbewussten Menschen zu machen ist einfach.
Aber wie sieht das aus, bei jemandem, der sich nicht schön oder fotogen findet. Was löst es in uns aus, wenn man uns eine Kamera vor die Nase hält und sagt:
Lächle oder schau doch mal etwas freundlicher....? Und auch umgekehrt, was macht es mit dem Fotografen, der Fotografin... er/sie könnte nämlich auch verunsichert werden und dann haben wir den Salat.

Es geht viel um Vertrauen. Wenn ich meine Kamera auf jemanden richte, habe ich oft das Gefühl, viel mehr zu sehen als ich will - in wenigen Sekunden weiss ich was Sache ist und was es für ein gutes Portrait-Foto braucht. Oft hilft es, einfach noch eine halbe Stunde miteinander zu reden, bevor man weiterarbeitet.

All diesen Fragen gehen wir in diesem Frauen-Portrait-Workshop  auf den Grund.

Und das Allerbeste daran ist, wir verbessern auch noch unsere Fotoskills :)

BESCHREIBUNG:

Wir verbringen einen Tag unter uns und lassen die Fotografie komplett weiblich werden. Der Kameratechnik, sowie Zeit, Blende und Iso widmen wir uns nur ganz kurz, um die eigene Kamera etwas besser kennen zu lernen und eine halbautomatische Einstellung zu wählen, in der wir trotzdem noch gestalten können. Keine Angst - wirklich nur kurz und knackig. Der Fokus liegt in der Gestaltung. Was brauche ich, um ein schönes, cooles oder einfach nur authentisches Porträt zu erstellen? Genaues Schauen, das Erzeugen eines „geschützten Raumes“ , der Beziehungsaufbau und eine angenehme Atmosphäre sind da genau so wichtig wie die Location und das Licht. Wir brauchen dazu keine Models und Visagiste*innen- wir fotografieren uns gegenseitig und nehmen somit beide Seiten ein - die der Fotografin und die des Models. Gerade wenn man ohne regelmäßige Fotoerfahrung Menschen vor der Linse hat, kann das ganz schön herausfordernd sein. Für beide Seiten! Ich zeige Dir meine Technik, erzähle Dir meine Erfahrungen und helfe Dir mit kleinen Tricks - egal ob Model oder Fotografin. Da wir in einer prachtvollen Location sind, sind wir nicht wetterabhängig und können aus dem Vollen schöpfen. Pack Dein Kameraeqiupment (alles was Du mitbringen willst) zusammen und los geht’s. Ich freue mich auf viele interessierte fotobegeisterte Frauen.

Der genaue Kursort wird noch bekanntgegeben. Wahrscheinlich in Wien in einem netten Hotel mit Athmospähre.

 Termine

Sa, 18.03.2023

09:00-07:00 Uhr
in 1150 Wien

max. 8 Teilnehmer

€ 249,00

Jetzt buchen

BESSER FOTOGRAFIEREN

Online Fotokurs

mehr erfahren

 Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

 Kooperationspartner

Canon Academy
Oberlaaer Strasse 233
1100 Wien
(01) 68 088
zur Website 

 Trainer

Erika Mayer