Zum Hauptinhalt springen

Lviv - Window to the West

Ein Fotoprojekt junger Fotoreporter*innen und Fotojournalist*innen in Lemberg/Lwiw in der Ukraine.

Seit Beginn der russischen Invasion in die Ukraine ist die westukrainische Stadt Lemberg/Lwiw eine Anlaufstelle für Flüchtlinge aus der gesamten Ukraine geworden. Viele Schutzsuchende bleiben dort und noch mehr reisen weiter nach Polen und in andere europäische Länder. Hilfslieferungen, mittlerweile aus ganz Europa, treffen ebenfalls in Lemberg ein und werden dann in andere Landesteile der Ukraine weiter transportiert.

Wir danken der Fotoschule „Diego Maradona“ für die reibungslose und gute Zusammenarbeit in dieser schwierigen Zeit! Dieses Projekt wurde mit Unterstützung des Österreichischen Außenministeriums und der Wiener Fotoschule ermöglicht.

Fotocredits: (c) Evgeny Kraws, Katya Moskalyuk, Olesia Saienko, Svitlana Blahitko, Tanya Shtyfurko und Yana Sidash. 2022.

Wir ersuchen um Spenden für Binnenflüchtlinge in der Ukraine auf folgende Bankverbindung des Ukrainisch-Österreichischen Zentrums unter Angabe des Verwendungszwecks „Binnenflüchtlinge/Fotoprojekt Lemberg“.

Am 6.5.22 wir der Initiator Ihor Fedoriv live im Foto Cafe zu Gast sein

Auch in der Tageszeitung Kurier wurde das Projekt vor Kurzem vorgestellt


mehr Info

Bankverbindung:

Zahlungsempfänger: Zentrum für UÖZ 
Bank: JSC CB "PRIVATBANK"
IBAN Code: UA523052990000026006021027597 
Bank SWIFT Code: PBANUA2X
Verwendungszweck: Binnenflüchtlinge/Fotoprojekt Lemberg

Das OeAD-Kooperationsbüro Lemberg hat, in Zusammenarbeit mit der Lemberger Fotoschule „Diego Maradona“ junge ukrainische Fotoreporter*innen und Fotojournalist*innen eingeladen, eine Bildreportage über die Ereignisse im Februar und März 2022 in der westukrainischen Metropole Lemberg zu erstellen. Es konnten sechs junge Fotografen*innen und Fotoreporter*innen für dieses Projekt ausgewählt werden.