Zum Hauptinhalt springen
Fotowalk Bienenfresser & Co im Burgenland

Outdoor Fotokurse

Fotowalk Bienenfresser & Co im Burgenland

Sie sind oft in Kolonien anzutreffen, sitzen gerne mit Artgenossen gemeinsam auf herausragenden Ästen und sind sehr gute Flieger.

Ihre Brutwände teilen sie öfters mit Falken und Stare – hier besteht auch die Chance, Füchse zu sehen.

Was soll ich zum Workshop unbedingt mitbringen?

  • eine Spiegelreflexkamera oder eine spiegellose Systemkamera 
  • geeignete Objektive: Teleobjektive ab mindestens 400 mm Brennweite 
  • Stativ
  • Speicherkarte und aufgeladene(r) Akku(s)
  • zur Jahreszeit passende Kleidung, die auch schmutzig werden darf 
  • Schuhwerk für Schotterwege

Lehrinhalte:

  • Grundlagen der Belichtung, Blende, Zeit, ISO
  • korrekte Kameraeinstellungen
  • interessanter Bildaufbau, spannende Bildgestaltung
  • Bewegungen im richtigen Moment erfassen

Dauer 3 Stunden

Hinweis: 

Da wir in der Natur unterwegs sein werden, ist der Workshop witterungsabhängig und kann daher kurzfristig verschoben oder abgesagt werden.

Da es sich auch um Wildtiere handelt ist keine Garantie für eine Sichtung und den fotografischen Erfolg gegeben.

Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

 Termine

Sa, 25.06.2022

16:00-19:00 Uhr
in 1150 Wien

max. 6 Teilnehmer

€ 149,00

Jetzt buchen

Corona-Regeln für Seminare

mehr erfahren

 Veranstalter

Wiener Fotoschule
Reithofferplatz 16/1
1150 Wien
+43 1 924 75 98

 Trainer

Walter Bergen